Ergebnis 1. Teilwettbewerb in Ertingen 2017

 

Auftakt zum F-Schlepp-BW-Cup 2017 am 27. Mai in Ertingen

 

 

Wie schon die letzten Jahre wurden wir von den Ertingern wieder toll empfangen. Der 1. Vorsitzende Rolf Jakober hat da wirklich ein nettes, hilfsbereites und motiviertes Team beinander. Alles war super vorbereitet – zum Campen und zum Fliegen. Immerhin 15 Gespanne waren angereist, teilweise dank Feier- und Brückentag schon am Donnerstag oder Freitag.

 

So mancher war etwas enttäuscht nach den Trainingsflügen am Freitag, weil´s halt noch nicht so recht klappte. Aber das lag auch am starken Wind (natürlich überwiegend von der Seite). Die Störche haben es eindeutig besser beherrscht... Am Samstag war der Wind dann fast weg, und schon waren auch die Flüge viel besser. Den ganzen Wettbewerb über hatten wir Traumwetter und gleichmäßige Flugbedingungen für alle, abends dann den ein oder anderen Sonnenbrand :-)

 

Joachim Russ, Micha Franz und Norbert Schmidtner standen (bzw. saßen) als Punktrichter zur Verfügung – ein bewährtes Team.

 

Zum ersten Mal dabei „eineinhalb“ neue Gespanne: Hermann Oßwald schleppte abwechselnd Stefan Niederer und Fabian Ammon. Immer besonders erfreulich, wenn neue Gesichter und Flieger dazukommen. Hoffentlich seid ihr jetzt regelmäßig dabei.

 

Ein schöner F-Schlepp-Tag in Ertingen! Vielen Dank an die FMSG Ertingen!