Ergebnis 2. Teilwettbewerb in Brettheim


 

Bericht

 

Am 01.07.17 traff sich diesmal wieder eine kleine aber feine Gemeinschaft zum 2. TWB in Brettheim.

 

Einige Team`s reisten bereits am Vortag an, so dass gegen später als der Wind nachließ noch ein paarTrainingsflüge absolviert werden konnten und sich das ein oder andere Team noch spontan fand. 

Der Samstagmorgen war leider leicht verregnet, so dass ein kurzes Briefing einberufen wurde und man gemeinsam beschloss noch ab zu warten, ob der Wettbewerb überhaupt stattfinden konnte. Dann kam das „GO“ und die Team`s konnten mit dem Aufbau beginnen. 

Da das Wetter sehr wechselhaft war, wurde auf eine Auslosung der Startreihenfolge verzichtet. Die Teams, die flugbereit waren reihten sich am Startplatz ein. Alle waren sehr diszipliniert und es konnte dann auch gleich der 1. Durchgang geflogen werden. 

Die Voraussetzungen waren bei dem sehr starken und böigen Wind etwas schwierig. Alle hatten zu kämpfen vernünftige Platzrunden zu fliegen. Die Piloten alle waren heilfroh, ihre Flugzeuge heil und sicher auf dem Boden zu landen. 

Vielen Dank auch an unsere Punktrichter Micha Franz, Rolf Negele und Joachim Russ, die uns in Brettheim wieder zur Verfügung standen. 

Nach einer sehr kurzen Pause, wurde aufgrund der Wetterprognosen für den Nachmittag gleich mit dem zweiten Durchgang begonnen. 

Zum ersten Mal dabei war der Jugendliche Lukas Kipphan aus der Brettheimer Nachwuchsgruppe. Wolfgang Riedl flog spontan mit Lukas. Was die beiden ablieferten war absolut super. Das zeigte sich dann zum Schluss mit einer super Platzierung. 

Nachdem der zweite Durchgang beendet war, das Wetter zusehend schlechter wurde und der Wind noch weiter auffrischte, beschloss man den 3. Durchgang nicht mehr zu fliegen.
Alle packten schnell zusammen, um noch vor dem Regen alle Maschinen ins Trockene zu bringen.
 

Im Anschluss erfolgte die Siegerehrung. 

Trotz der Wetterkapriolen war es ein schönes Wochenende bei unseren Brettheimer Fliegerfreunden, die uns wieder super verpflegt haben.
Vielen Dank an Eugen und seine fleißigen Helfer.

 

Der 3. TWB findet in Bad Waldsee statt. Wir hoffen Euch alle dann wieder begrüßen zu dürfen. 

Lukas, Wulfi, Andi und ich hoffen, dass Ihr dann auch wieder am Start seid. 

 

Auf bald bis in Bad Waldsee ! 

 Euer Orga-Team 

Andi und Dirk

 

 Bericht Dirk